Thomas Bohn

Thomas Bohn, geboren 1959 in Wuppertal. Soldat, Aufnahmeleiter, Regieassistent, Bildreporter, Journalist. Ab 1986 etwa 100 Werbespots, mit diversen Preisen im In- und Ausland ausgezeichnet. Seit 1993 ist er Autor und Regisseur von abendfüllenden Spielfilmen. Sein Fernsehfilm «Magic Müller» (1994) sowie seine Tatorte «Die Kampagne» (1995) und «Tod im All» (1996) wurden für den Adolf-Grimme-Preis nominiert. Es folgte «Der goldene Gong» für seinen Tatort «Kalte Herzen» (2000) und «Die Entscheidung» (2005) wurde in Monte Carlo für die «Goldene Nymphe» nominiert. Thomas Bohn lebt in Dießen am Ammersee.

Portrait von Thomas Bohn

Filmografie

  • 2013 Tatort: Kalter Engel

    R: Thomas Bohn | P: FFP New Media / MDR
  • 2011 Reality XL

    Independent
    R: Thomas Bohn | P: Thomas Bohn
  • 2011 Tatort: Das schwarze Haus

    R: Thomas Bohn | P: Maran Film / SWR
  • 2008 Tatort: ...und Tschüss

    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg / NDR
  • 2006 Tatort: Feuerkämpfer

    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg / NDR
  • 2006 Eine Frage des Gewissens

    Buch mit Rafael Solá Ferrer
    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg / NDR
  • 2004 Tatort: Todes-Bande

    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg/NDR
  • 2004 Das Kommando

    R: Thomas Bohn | P: Maran/SWR/Arte
  • 2003 Tatort: Harte Hunde

    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg/NDR
  • 2002 Tatort: Undercover

    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg/NDR
  • 2002 Tatort: Der Passagier

    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg/NDR
  • 2001 Tatort: Der Präsident

    R: Thomas Bohn | P: SWF
  • 2001 Ein Zwilling zuviel

    Buchbearbeitung
    R: Thomas Bohn | P: Videoscope/NDR
  • 1999 Stahlnetz: Die Zeugin

    Buchbearbeitung
    R: Thomas Bohn | P: Studio Hamburg/NDR
  • 1998 Straight Shooter

    R: Thomas Bohn | P: Perathon/Senator
  • 1998 Der kleine Unterschied

    Buchbearbeitung
    R: Thomas Bohn | P: Akzente Film/NDR
  • 1997 Tatort: Nahkampf

    R: Thomas Bohn | P: SWF
  • 1996 Tatort: Tod im All

    R: Thomas Bohn | P: SWF
  • 1994 Tatort: Die Kampagne

    R: Thomas Bohn | P: SWF

Links