Andrea Getto

Andrea Getto, geboren 1959 in Hamburg, machte zuerst eine Ausbildung als Hotelfachfrau, bevor sie das Abitur nachholte und an der FU Berlin Theaterwissenschaft und spanische Romanistik studierte. Nach einer Regiehospitanz am Thalia Theater Hamburg arbeitete sie als Lektorin und Regieassistentin für die Hörspielredaktion des NDR und als freie Autorin der Berliner Medienkonzeptionsfirma Raumstation, für die sie eine Jugendkrimiserie bei Radio Fritz sowie im Auftrag von Deutschlandradio Berlin interaktive Daily Soaps entwickelte. Ihre erste Hörspielregie erfolgte 1999, seitdem produzierte sie mehr als 60 Hörspiele, darunter zahlreiche in eigener Adaption. Ihre Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet: «Pendelblut» und «Die Frau und die Stadt» wurden zum Hörspiel des Monats gekürt, «Vier Lehrmeister» nach Liao Yiwu 2010 zum Hörspiel des Jahres und «An der Arche um Acht» zum Kinderhörspiel des Jahres. Andrea Getto lebt als freie Autorin und Regisseurin in Berlin.

Portrait von Andrea Getto

Hörspiele

  • 2016 Who the fuck is Kafka?

    nach Lizzie Doron
    R: Andrea Getto | P: NDR, 70 Min.
  • 2014 Die Stille um Maja Abramowna

    nach Margarita Chemlin
    R: Andrea Getto | P: RBB, 55 Min.
  • 2014 Vermisst

    nach Dror Mishani
    R: Andrea Getto | P: NDR, 55 Min.
  • 2012 Die letzte Instanz

    nach Elisabeth Herrmann
    R: Andrea Getto | P: DeutschlandRadio, 55 Min.
  • 2010 Lüge eines Lebens

    nach dem Roman von Christian von Ditfurth
    R: Andrea Getto | P: DeutschlandRadio, 112 Min. (Zweiteiler)
  • 2008 Schatten des Wahns

    zweiteiliges Hörspiel nach Christian von Dittfurth
    R: Andrea Getto | P: DeutschlandRadio, 75 Min.
  • 2008 Ruhelos

    zweiteiliges Hörspiel nach William Boyd
    R: Andrea Getto | P: NDR, 105 Min.
  • 2007 Die Verzückung der Lol V. Stein

    nach Marguerite Duras
    R: Andrea Getto | P: HR, 64 Min.
  • 2007 Joe Speedboat

    nach Tommy Wieringa
    R: Andrea Getto | P: NDR, 76 Min.
  • 2006 Das Buch von Blanche und Marie

    nach Per Olov Enquist
    R: Andrea Getto | P: DeutschlandRadio, 89 Min.
  • 2006 L'Allegria - Die Heiterkeit

    O-Ton Collage nach Texten von Giuseppe Ungaretti
    R: Andrea Getto | P: NDR, 46 Min.
  • 2004 Der Lachszug der Wörter

    nach Ulrich Wildgruber
    R: Andrea Getto | P: HR, 42 Min.
  • 2003 Dinah

    nach Emmanuel Bove
    R: Andrea Getto | P: HR, 56 Min.
  • 2003 Ohne sicheres Wissen

    nach Michael Larsen
    R: Andrea Getto | P: NDR, 54 Min.
  • 2002 Erwin und Philomene

    nach Hans-Jörg Schneider
    R: Andrea Getto | P: NDR, 62 Min.
  • 2001 Die Geschichte der leuchtenden Bewegung

    nach Scott Bradfield
    R: Andrea Getto | P: HR, 69 Min.
  • 2000 Gestern

    nach Agota Kristof
    R: Andrea Getto | P: NDR, 62 Min.